Personenrettung nach Verkehrsunfall

Personenrettung nach Verkehrsunfall

Am 20.01.2021 um 7:44 Uhr wurde die Feuerwehr Weidlingbach zu einem Technischen Einsatz mit Personenrettung (T2) auf der Tullnerstraße nahe der Sophienalpe alarmiert. Eine Lenkerin, die auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte, war von der Straße rund 20 Meter in den angrenzenden Wald abgekommen. Die Verletzte wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und danach mit dem Hubschrauber ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Anschließend konnte der PKW per Seilwinde aus dem Wald gezogen und neben der Straße für den weiteren Transport abgestellt werden.

Im Einsatz standen: 
Feuerwehr Weidlingbach mit VRFA und HLF sowie 9 Personen
Polizei Klosterneuburg
Rotes Kreuz
ÖAMTC Rettungshubschrauber

0