Personenrettung im verschneiten Wienerwald

Personenrettung im verschneiten Wienerwald

Am 17.01.2021 kurz nach 15 Uhr wurde die Feuerwehr Weidlingbach zu einer Personenrettung bei der Toiflhütte alarmiert. Eine Langläuferin war unmittelbar vor der Hütte zu Sturz gekommen und zunächst regungslos geblieben.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Verunglückte vor Ort erstversorgt werden. Anschließend wurde sie mittels Spineboard zum Mannschaftsfahrzeug der Feuerwehr Weidlingbach getragen und über die verschneite Forststraße Richtung Tullnerstraße zum dort wartenden Rettungsfahrzeug gebracht.

Im Einsatz standen: 
Feuerwehr Weidlingbach mit dem MTF, VRFA und 8 Mann
Polizei Klosterneuburg
Rotes Kreuz

0