Fahrzeugbergung Tullnerstraße – Nahe Stadtgrenze Wien

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 57
Einsatzort Details

Tullnerstraße – Nahe Stadtgrenze Wien
Datum 30.11.2018
Alarmierungszeit 13:34 Uhr
Einsatzbeginn: 13:39 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Feuerwehr Weidlingbach
    • VRF-A
    • KDO
    • Abschleppachse
    • HLF2
    Fahrzeugaufgebot   VRF-A  KDO  Abschleppachse  HLF2
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Am 30.11.2018, wurde die Feuerwehr Weidlingbach, um 13:34 Uhr, zu einer T1 – Fahrzeugbergung auf der Tullnerstraße, knapp vor der Wiener Stadtgrenze, gerufen.

    Aus unbekannter Ursache verlor eine Fahrzeuglenkerin die Kontrolle über ihren PKW, kam von der Fahrbahn ab und landete mit der rechten PKW Seite in einer Wasserrinne.

    Das Fahrzeug wurde mit zwei Hebekissen angehoben, mehrere Holzpaletten darunter geschoben und mittels Muskelkraft und der Seilwinde des HLFA 2 aus seiner misslichen Lage befreit. Im Anschluss wurde der PKW an einer von der Polizei bekanntgegebener Stelle gesichert abgestellt.

    Nach ca. eineinhalb Stunden, konnte die Feuerwehr Weidlingbach wieder einrücken.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder