>> Flurbrand Exelberg in der Nähe des Richtfunkturms

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 387
Einsatzort Details

Datum 05.04.2020
Alarmierungszeit 20:00 Uhr
Alarmierungsart Pager + Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Weidlingbach
Brandeinsatz

Einsatzbericht

>> Flurbrand Exelberg in der Nähe des Richtfunkturms <<

Am Sonntag, dem 5.4.2020 wurde die Feuerwehr Weidlingbach und weitere Feuerwehren der Umgebung gegen 20 Uhr zu einem Flurbrand (B2) in der Nähe des Funkturms am Exelberg alarmiert.


Der Brand befand sich im unwegsamen steilen Gelände eines Jungwaldes und wurde mit mehreren Tanklöschfahrzeugen sowie Feuerpatschen und Löschrucksäcken bekämpft. Ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera aus Wiener Neustadt unterstützte die Einsatzleitung mit Angaben über die genaue Brandausbreitung.

Nach rund zwei Stunden war das Feuer unter Kontrolle. Es mussten jedoch bis ca. 1:30 Uhr Glutnester gelöscht werden.  Zwei Kameraden der FF Weidlingbach hielten bis in die Morgenstunden Brandwache.

Durch die extreme Trockenheit, nimmt schon jetzt die Waldbrandgefahr zu. Spaziergänger im Wald sind zu erhöhter Vorsicht aufgerufen. (Stichwort: Zigaretten!)

Insgesamt waren 8 Feuerwehren, 28 Fahrzeuge mit über 125 Einsatzkräften im Einsatz.

FF Weidlingbach, Kierling, Weidling, Klosterneuburg, Kritzendorf, Königstetten, Kirchbach und BF-Wien sowie Rotes Kreuz Klosterneuburg und Polizei

Vielen Dank an alle beteiligten Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder