30.11.2018 um 13:34 Uhr Fahrzeugbergung Tullnerstraße – Nahe Stadtgrenze Wien
Einsatzort:Tullnerstraße – Nahe Stadtgrenze Wien
weiterlesen
30.10.2018 um 18:52 Uhr Benzin- bzw. Ölspur in Weidlingbach
Einsatzort:
weiterlesen

 

Übung Eisrettung Februar 2019

Auf Einladung der FF Maria Gugging nahmen Mitglieder der FF Weidlingbach gemeinsam mit anderen Feuerwehren aus der Region an einer Eisrettungsübung gestaltet von Tauchern der Berufsfeuerwehr Wien teil.
Nach der theoretischen Einführung bei der FF Maria Gugging folgte die praktische Umsetzung auf einem zugefrorenen Teich am IST Gelände. Ein Kamerad der Berufsfeuerwehr, geschützt durch einen Trockentauchanzug, brach dazu absichtlich auf der Eisfläche ein, woraufhin die Übungsteilnehmer, ebenfalls im Trockenanzug und mit Seilsicherung, die verschiedenen Rettungsmöglichkeiten und Gerätschaften erprobten. Am Ende der Übung stand auch die Erkenntnis, dass ein Betreten einer nicht freigegebenen Eisfläche lebensgefährlich ist. Leider werden Verbotsschilder häufig missachtet, obwohl aufgrund von Strömungen und anderer Faktoren die Tragfähigkeit von Laien nicht einzuschätzen ist.
 
Vielen Dank auch hier an die Berufsfeuerwehr Wien für die Gestaltung dieser interessanten Übung!

 

–––––––––––––––––––––

 

ÜBUNG Höhenrettung  – 22. 1. 2019

Die erste Übung 2019 fand bei der Berufsfeuerwehr Wien statt und hatte als Schwerpunkt die Sicherung und Selbstrettung aus großer Höhe. Nach einer theoretischen Einführung bei der auch auf potentielle Gefahren eingegangen wurde, übten die Teilnehmer in Kleingruppen die richtige Technik und Handhabung der Ausrüstung wie 5-Punkt Gurt und Abseilachter. Schließlich konnten sich die KameradInnen aus dem 3. Stock eines Gebäudes selbstständig abseilen.

––––––––––––––––

 

 

–––––––––––––––––––––

 
>> Terror-Schutz für Wiener Silvesterlauf <<
 
Am 31.12.2018 unterstützte die FF Weidlingbach die Sicherheitsmaßnahmen für den Silvesterlauf und errichtete für zwei Stunden mit 2 Fahrzeugen (VRF-A, HLF2) eine Straßenblockade am Ring.
 
––––––––––––––––––––––